2 Artikel
  • «
  • 1
  • »
  • (0)
Artikel-Nr.: 62449
77,18 €/STK
2 Artikel kaufen (75,65 € pro Artikel)

  • (0)
Artikel-Nr.: 62445
56,70 €/STK
2 Artikel kaufen (55,55 € pro Artikel)

2 Artikel
  • «
  • 1
  • »

Dank Desinfektionsmatten umfassende Hygiene gewährleisten

In vielen Branchen herrscht eine hohe Fluktuation an Menschen, die den Betrieb im Laufe des Tages betreten und wieder verlassen. Hierbei gestaltet es sich häufig schwierig, den vor Ort geltenden strengen Hygienevorschriften gerecht zu werden. Desinfektionsmatten von Ehlert schaffen diesbezüglich Abhilfe. Sie lassen sich an sensiblen Eingangsbereichen platzieren und sorgen auf diese Weise für einen sicheren und hygienischen Fußverkehr. Demnach eignen sie sich optimal insbesondere für den Einsatz im Warenannahmebereich eines Lagers. Sei es in gastronomischen Einrichtungen, Küchen und der Lebensmittelindustrie oder in Laboren, Kliniken, Flughäfen und landwirtschaftlichen Betrieben.

Mit Desinfektionsmatten Hygieneschleusen schaffen

Im Idealfall entstehen durch das Auslegen von Desinfektionsmatten sogenannte Hygieneschleusen. Sie sind insbesondere an Haupt- und Nebeneingängen sowie an den Zugängen zu Sanitäranlagen erforderlich. Eine Desinfektionsmatte wird in einem solchen Fall im Innenbereich des Durchgangs platziert, mit Desinfektionsmittel durchtränkt, regelmäßig ausgetauscht und umsichtig gepflegt. Nur dann ist eine umfassende Desinfektion von potenziellen Bakterienherden – wie beispielsweise Schuhsohlen oder Radwerk – gewährleistet.

Desinfektionsmatten richtig einsetzen

Bei der Verwendung einer Desinfektionsmatte ist vieles zu beachten. So ist es zunächst wichtig, vor dem Auslegen sicherzustellen, dass der Untergrund trocken und sauber ist. Denn erst hierdurch ist eine optimale Bodenhaftung gegeben. Auch sollte eine stark beanspruchte Desinfektionsmatte in regelmäßigen Abständen von Schmutz befreit und ausgetauscht werden, sodass sie im nicht genutzten Zustand durchtrocknen kann. Vor dem ersten sowie wiederholten Einsatz ist es schließlich bedeutsam, die Matte mit einer ausreichenden Menge Desinfektionsmittel zu durchtränken. Hierfür eignen sich vielfach bakterizide oder fungizide Substanzen. Für das Auftragen greift man idealerweise auf Zerstäuber zurück, da sich mit deren Hilfe Desinfektionsmittel besonders gleichmäßig auf der Oberfläche der Matte verteilen lässt. Desinfektionsmatten punkten hierbei, indem sie die eindringende Flüssigkeit innerhalb kürzester Zeit absorbieren und im Material über eine große Zeitspanne hinweg halten. Eine undurchlässige Unterlage sowie ein umlaufender Kantenschutz verhindern daraufhin ein Austreten des aufgetragenen Desinfektionsmittels. Es schwindet ausschließlich dadurch, dass es sukzessive verdunstet.

Desinfektionsmatten – Strapazierfähig und langlebig

Wir von Ehlert legen bei unseren Desinfektionsmatten Wert auf besonders hochwertige Materialien. So sind diese mehrheitlich aus langlebigem Polypropylen gefertigt, welches sich im Arbeitsalltag bereits häufig als äußerst robust und belastungsfähig erwiesen hat. Auch trägt es dazu bei, dass unsere Desinfektionsmatten schnell und einfach gereinigt sowie danach wiederverwendet werden können. Nicht zuletzt sind sie deshalb mit schweren Fahrzeugen wie zum Beispiel Gabelstaplern befahrbar und nehmen hierdurch keinen Schaden.

Desinfektionsmatten bei Ehlert online bestellen

Im Ehlert Online-Shop erhalten Sie Desinfektionsmatten in den geläufigen Maßen 60 x 90 cm sowie in einer Dicke von 1,5 cm. Die Matten fassen aufgrund dessen problemlos von 2 bis hin zu 11 Litern Desinfektionsmittel. Im trockenen Zustand wiegen sie etwa 2 kg pro Quadratmeter. Haben Sie Fragen oder Anmerkungen, die Sie uns mitteilen möchten? Sprechen Sie uns an! Wir stehen Ihnen in Bezug auf Ihr individuelles Anliegen gerne beratend zur Seite.