Brühwurstdärme

Aufdruck
    Konfektionierung

      Brühwurstdärme – Die mit dem Knack

      Brühwurst ist in aller Munde: ein leckerer Aufschnitt beim Frühstück, eine herzhafte Scheibe Leberkäs mit Krautsalat am Mittag und abends die geliebte Weißwurst mit Senf. Brühwurst ist so vielfältig, dass sie zu jeder Tageszeit schmeckt. Damit die Wurst perfekt zubereitet werden kann und ihre Aromen optimal entfaltet, ist die richtige Hülle notwendig. Bei uns finden Sie Brühwurstdärme in verschiedenen Varianten. Ran an die Wurst – für jede ist der passende Brühwurstdarm dabei.

      Brühwurstdärme für den perfekten Genuss

      So zahlreich die Arten der Brühwürstchen sind, so zahlreich sind auch die verschiedenen Därme, die Sie dafür verwenden. Bieten Sie Ihren Kunden eine ganze Geschmackspalette verschiedener Wurstwaren an? Dann sind die Brühwurstdärme von Ehlert für Ihren Betrieb optimal geeignet. Bei uns erhalten Sie für jede Wurst den richtigen Mantel. Bei der Wahl der Brühwurstdärme sind einige Faktoren einzubeziehen:
      • das Kaliber,
      • die Kalibertreue,
      • die Aufmachung,
      • die Optik,
      • die Rauchdurchlässigkeit sowie
      • die Barriereeigenschaften.

      Brühwurstdärme: Das richtige Kaliber ist entscheidend

      Das Kaliber der Brühwurstdärme gibt den jeweiligen Durchmesser und die Länge der Brühwurst an. Die klassische Weißwurst ist etwas dicker als ein Bockwürstchen. Der Brühwurstdarm für Lyoner Fleischwurst benötigt ein noch größeres Kaliber – ansonsten ist die Scheibe Wurst zu klein fürs Brot. Welche Brühwurst möchten Sie herstellen?

      Cellulose, Faserdarm oder Kollagen – Das Material macht den perfekten Darm

      Während früher der Naturdarm die einzige Form war, Wurst zu verpacken, wurde der Kunstdarm revolutioniert. Brät ist nicht mehr einfach nur in Kunststoff gefüllt, sondern in Brühwurstdärme aus innovativen Materialien, die teilweise sogar gegessen werden können. Faserdärme eignen sich besonders gut für Ihren köstlichen Aufschnitt. Denn diese Brühwurstdärme sind leicht zu schälen und besitzen eine optimale Kalibertreue. So behält jede Wurst ihre Form. Collagendärme sehen optisch unglaublich natürlich aus – da läuft Ihren Kunden beim Anblick das Wasser im Mund zusammen. Schäldärme aus Cellulose besitzen eine gute Aufnahmefähigkeit für die Farb- und Geschmackskomponenten des Räucherns. Durch die meist durchsichtige Optik wirken sie in der Fleischtheke appetitanregend. Einige der Brühwurstdärme sind essbar, andere wiederum nicht. Für Fleischspeisen, bei welchen die Pelle mitgegessen wird, empfehlen wir unsere Naturdärme. Welche Eigenschaften sollte der Brühwurstdarm für Ihre Wurst erfüllen?

      Das perfekte Raucharoma dank Brühwurstdärmen

      Jede Wurstsorte hat ihren eigenen, besonderen Geschmack und jeder Metzger seine unverwechselbaren Geheimrezepte. Viele Kunden mögen Brühwurst mit einem leicht rauchigen Aroma, das ein wenig an frisch gegrillte Wurst erinnert. Die herbe Note gibt der Brühwurst ein unverwechselbares Aroma. Nicht jeder Darm ist so strukturiert, dass ihn der Rauch durchdringen kann. Stellen Sie Brühwürste her, für die der Rauchgeschmack wichtig ist? Dann setzen Sie auf rauchdurchlässige Brühwurstdärme.

      Brühwurstdärme von Ehlert: Perfektes Erscheinungsbild, wunderbarer Geschmack

      In unseren Brühwurstdärmen sind Ihre Wurstprodukte perfekt aufgehoben. Je nach Wunsch haben sie genau die Aromabarriere, die Sie für Ihre fleischigen Köstlichkeiten benötigen. Durchsichtig, bunt oder mit Einhörnern bedruckt – mit unseren Brühwurstdärmen machen Sie aus jeder normalen Wurst einen absoluten Gaumenschmaus, der schon beim Ansehen hungrig macht.

      Zuletzt angesehen

      Alle anzeigen