2 Elemente
  • «
  • 1
  • »
Suppendarm 65(67)/32 (25Abs.) "Eintopf schmeckt immer" Produktbild
6,87 €
25,0 ABSCHNITTE /
40 Artikel kaufen (5,84 € pro Artikel)
Pastetendarm-Vislon-LS 115(126)/50 (25Abs.) "Rautendruck"/blau-weiß Produktbild
12,90 €
25,0 ABSCHNITTE /
16 Artikel kaufen (10,96 € pro Artikel)
2 Elemente
  • «
  • 1
  • »

Pasteten- und Suppendärme im Sortiment von Ehlert

Grünkohl, Chili con Carne, Sauerkraut, Käse-Lauch-Suppe, Gulaschsuppe, Bolognese oder Erbseneintopf. Sie alle findet man nicht nur in Dosen, sondern gerne auch in Suppendärmen. Und nicht nur diese gehören zu den Kunstdärmen, die vielerorts nur für die Herstellung von Würsten bekannt sind. Schon mal eine leckere Schweinspastete hergestellt? Dann wissen Sie, dass ein normaler Textil- oder Faserdarm hier nicht ausreichend ist. So wie Suppen und Eintöpfe müssen Pasteten in eigens für sie hergestellte Pastetendärme gefüllt werden. Was Pasteten- und Suppendärme von herkömmlichen Kunstdärmen unterscheidet? Hier finden Sie es heraus.

Anwendungsempfehlungen für Suppen- und Pastetendärme

Pastetendärme und Suppendärme sind Mehrschichthüllen mit Wasser- und Sauerstoffbarriere. Bei Ersteren sind die Ecken für das Produkt optimal geformt. Das macht sie zu erstklassigen Helfern bei der Herstellung. Bei der Verarbeitung des Kunstdarms entsteht lediglich ein reduzierter Schrumpf, sodass Suppen und Pasteten in ihrer bekannten, zylindrischen Form bleiben. Worauf müssen Sie bei der Anwendung von Suppendärmen und Pastetendärmen achten?
  • Wässern: Sind die Därme nicht füllfertig, müssen diese zunächst etwa 30 Minuten lang im kalten Wasserbad liegen. Bei füllfertigen Kunstdärmen fällt dieser Arbeitsschritt weg.
  • Clippen: Wählen Sie die geeignete Clipgröße und stellen Sie den Druck so ein, dass der Clip gut sitzt, ohne den Darm zu beschädigen.
  • Füllen: Anhand der empfohlenen Fülldurchmesser stellen Sie fest, wieviel Suppe, Eintopf oder Pastete in den Darm gefüllt werden darf. Über- oder unterschreiten Sie diese Durchmesser, kann das die Leistungsfähigkeit der Hüllen beeinträchtigen.
  • Lagerung: Lagern Sie die Suppendärme und Pastetendärme trocken und kühl. Unterwerfen Sie diese keinen extremen Temperaturschwankungen. Nicht verwendete Hüllen sollten unbedingt in der Originalverpackung und in luftdicht verschlossenen Beuteln gelagert werden.
  • Handling: Füllfertiger Suppen- und Pastetendarm sollte innerhalb eines Jahres aufgebraucht werden, bei nicht füllfertigen Därmen erhöht sich diese Zeit auf zwei Jahre. Öffnen Sie Kartons mit den Suppen- und Pastetendärmen nicht mit einem scharfen Gegenstand, sonst drohen Materialschäden.

Suppendärme und Pastetendärme: Langweilig war gestern

Möchten Sie Ihren Kunden direkt zeigen, welches Produkt Sie in Suppen- und Pastetendärme abgefüllt haben? Wollen Sie mit flotten Sprüchen und zeitlosen Designs überzeugen? Dann sind Sie im Online-Shop von Ehlert genau richtig. Nichtssagende, transparente Hüllen ohne Pfiff waren gestern. Unser Sortiment überzeugt mit einer bunten Palette an Farben wie Braun, Blau, Gelb, Gold und Grün sowie Aufdrucken wie dem Produktnamen oder dem Satz "Eintopf schmeckt immer". Kombinieren Sie Ihre Suppenhüllen und Pastetendärme ganz nach eigenem Geschmack: Neben den Kolorationen und Drucken können Sie entscheiden, ob an Ihrem Suppen- und Pastetenschlauch eine Schlaufe befestigt sein soll. Mit ihrer Hilfe lassen sich Eintöpfe und andere Gerichte noch ansprechender präsentieren. Auch in der Wahl der Verkaufseinheiten, Kaliber und Konfektionierungen lassen wir Ihnen komplett freie Hand. Für jeden Zweck finden Sie bei uns den passenden Kunstdarm.

Pastetendärme, Suppendärme und mehr im Online-Shop von Ehlert

Für jede Wurst und jedes Lebensmittel finden Sie bei uns die richtigen Därme. Und damit Sie in der Fleischbranche stets Oberwasser haben, bieten wir außerdem diverse Maschinen und Geräte sowie alles rund um die Reinigung und Ausstattung Ihrer Mitarbeiter. Wir freuen uns auf Sie!

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen