5 Elemente
  • «
  • 1
  • »
5 Elemente
  • «
  • 1
  • »

Energiedärme von Ehlert – Power für Ihre Würste

Es gibt viele unterschiedliche Wurstdärme – während bei den Naturdärmen zwischen Schafs-, Rinder-, Schweine- und Alginatdarm unterschieden wird, sind die Kunstdärme noch weiter verästelt: Brühwurst-, Faser-, Kochwurst-, Kollagen-, Kranz- oder Textildärme. Und eben auch Energiedärme. Diese werden oft für Produkte verwendet, die ihre Form beibehalten und nicht schrumpfen sollen. Dabei könnten die Energiedärme kaum unterschiedlicher sein: Es gibt sowohl opake als auch transparente Därme und welche mit oder ohne Aufdruck sowie eine Auswahl verschiedener Dicken bzw. Kaliber. Möchten Sie Ihren Energiedarm lieber in Abschnitten oder gerafft geliefert bekommen? Ehlert bietet Ihnen diesen Artikel im Karton und im Bund. Wir bieten die Auswahl, aber entscheiden müssen Sie – klicken Sie sich durch das Sortiment und kombinieren Sie Abbindung, Farbe, Aufdruck und Co. ganz nach Belieben.

Was sind die Vorteile eines Energiedarms?

  • Hohe Reißfestigkeit: Das Wurstbrät bleibt an Ort und Stelle. Sie müssen sich keine Gedanken machen, dass der Darm beim Befüllen oder Transportieren reißt.
  • Dehnungsbeständig: Wenn sich der Inhalt aufgrund von Temperaturschwankungen zusammenzieht oder ausdehnt, macht das dem Energiedarm nichts aus. Er bleibt jederzeit in Form. Großer Vorteil: Ihre Aufdrucke sind weiterhin gut zu lesen.
  • Viele unterschiedliche Farben und Kaliber: Für welche Kombination Sie sich auch entscheiden – im Ehlert-Shop sind alle Sorten für eine Fülle von Anwendungen vorhanden.
Energiedärme sind die erste Wahl für Aufschnitt, gefrorene Produkte oder Artikel in Zweitverpackung.

Mit Energiedärmen Akzente setzen

Ob Salami oder Schinken: In Fleischertheken oder beim Metzger fallen sie wie alle anderen Würste durch ihre unterschiedlichen Hüllen ins Auge. Die ummantelnden Energiedärme wecken im Betrachter oder Kunden ein Kaufbedürfnis – entweder weil er die die Wurst schon kennt oder weil der Darm diese so schmackhaft aussehen lässt.

Aufdrucke am Energiedarm – "Ich hätte gern die Wurst da"

Falls nicht auf Anhieb klar ist, welche Wurst sich im Energiedarm versteckt, helfen Aufdrucke weiter: Bierschinken, Mortadella, Wildschwein- oder Champignonpastete. Was darf's für Ihre Kunden sein? Dank der Beschriftung müssen Ihre Kunden nicht erst umständlich mit dem Finger auf ihr gewünschtes Produkt zeigen und es mit "das da" oder "die dort" bezeichnen. Das steigert Ihren Umsatz: Die Käufer werden nicht ungeduldig und Ihre Mitarbeiter haben sofort die gewünschte Wurst zur Hand.

Energiedärme mit Schlaufen und Clips zum Abbinden

Natürlich muss ein Energiedarm nach dem Befüllen auch abgebunden oder verschlossen werden. Wie möchten Sie Ihre Wurst präsentieren? Ob in der Fleischtheke liegend oder an einer Schlaufe hängend an der Wand? In unserem Online-Shop können Sie bequem zwischen einer Abbindung mit Clips und/oder Schlaufen sowie ganz ohne Hilfsmittel wählen. Die Energiedärme von Ehlert machen alles mit. Und Ihre Produkte bleiben jederzeit frisch und ansehnlich.

Kunst- und Naturdärme aus dem Ehlert-Shop

Für jede Wurst haben wir den richtigen Darm. Suchen Sie eher flexible Därme oder solche, die besonders rauchdurchlässig sind? Stellen Sie Dauerwurst her, die länger haltbar ist, oder solche, die möglichst bald verbraucht werden muss? Je nach Inhalt eignen sich beispielsweise Rohwurst- oder Schmaldärme. Dank des vielseitigen Sortiments an Kunstdärmen im Online-Shop von Ehlert ist bestimmt auch für Ihre Produktion das Richtige dabei.

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen