Hosen

Hersteller

    8 Artikel
    • «
    • 1
    • »
    • (0)
    Artikel-Nr.: 79660

    • (0)
    Artikel-Nr.: 1656

    • (0)
    Artikel-Nr.: 79669

    • (0)
    Artikel-Nr.: 76589

    • (0)
    Artikel-Nr.: 70674

    • (0)
    Artikel-Nr.: 70331

    • (0)
    Artikel-Nr.: 71575

    • (0)
    Artikel-Nr.: 71632

    8 Artikel
    • «
    • 1
    • »

    Arbeits- und Kochhosen für Hygienestandards mit Stil

    Heute gilt Arbeitsbekleidung mehr denn je als Vorhängeschild des Berufs und des Betriebs. Besonders in handwerklichen Unternehmen zum Schutz der Fachkraft, aber auch in Bereichen, in denen auf den ersten Blick kenntlich sein muss, ob es sich um eine Arbeitskraft handelt, wird Berufsbekleidung eingesetzt. In der Lebensmittelindustrie hat sie einen weiteren wichtigen Grund: die Erfüllung vorgeschriebener Hygienemaßnahmen. So stellen etwa Kochhosen nicht nur ein schickes Accessoire dar, sie erfüllen wichtige Funktionen und hohe Hygienevorschriften.

    Weiße Arbeitshosen in Foodbetrieben

    In der Lebensmittelbranche wird der Bekleidung eine ganz besondere Rolle zugeschrieben. Nur wenn die Bekleidungsstücke die HACCP-Richtlinien erfüllen, dürfen sie dort eingesetzt werden. Das hat den einfachen Grund, dass der falsche Umgang mit Lebensmittel diese schnell verderben lässt oder bei Kontaminierung nicht mehr verzehrbar sind. In der Regel finden sich im Foodbereich überwiegend weiße Hosen wieder. Aus robustem Material hergestellt lassen diese sich bei hohen Temperaturen waschen und so optimal für den nächsten Einsatz reinigen. Mögliche Beschmutzungen können direkt erkannt und beseitigt werden, sodass eine unauffällige Kontaminierung durch schmutzige Bekleidung verhindert wird.

    Kochhose vielseitig kombinieren

    Die Kochhose findet sich aufgrund seiner hohen Funktionalität und Bequemlichkeit nicht nur am Koch wieder, sondern wird auch von vielen weiteren Fachkräften in der Lebensmittelindustrie gern getragen. Richtig kombiniert kann sie auch das Outfit eines Metzgers oder einer Arbeitskraft im Nahrungsmittelverkauf vervollständigen. Ergänzen Sie die Kochhose zum Beispiel durch ebenso weiße Clogs, eine Schürze und funktionelle Handschuhe oder die klassische Kochjacke.

    Farbige Arbeitshosen und mehr

    Nicht immer sind weiße Hosen für eine Arbeitskraft im Foodbereich verpflichtend. Hier legt die Risikoklasse nach HACCP-Richtlinien fest, ob auch andere Farben möglich sind. Dabei werden die verschiedenen Arbeitsbereiche in insgesamt drei Klassen eingeteilt. In der Risikoklasse 3 finden sich zum Beispiel jene Bereiche wieder, in denen der Umgang mit leicht verderblichen und unverpackten Lebensmitteln, die jedoch verzehrfertig sind, alltäglich ist. Als geringes Hygienerisiko der Risikoklasse 1 werden all jene Bereiche kategorisiert, welche sich mit bereits verpackten Lebensmitteln beschäftigen. Mit einem sehr geringen Hygienerisiko erlaubt diese Risikoklasse sogar bunte Shirts und Hosen.

    Arbeitshosen für den Foodbereich online bei Ehlert

    Ehlert bietet für beide Risikoklasse sowie die Klasse mit mittlerem Hygienerisiko die passende Bekleidung. Unsere Kochhosen sind dabei nicht nur besonders funktional, sondern weisen natürlich einen angenehmen Tragekomfort auf. Angenehme Schnitte und hochwertige Materialien überzeugen den Träger vom ersten Moment. Neben Koch- und Bundhosen erhalten Sie in dieser Kategorie unseres Sortiments spezielle Funktionsunterhosen. Da die männliche und weibliche Körperform sich in einigen Bereichen wesentlich unterscheidet, finden Sie in unserem Online-Shop farbige sowie weiße Hosen für beide Geschlechter wieder. Auf der jeweiligen Produktdetailseite erhalten Sie zusätzliche Möglichkeiten zur Konfigurierung der Hosen wie beispielsweise die Auswahl der richtigen Größe. Achten Sie darauf, dass Sie immer jede Hose in ausreichender Anzahl in Ihrem Betrieb zur Verfügung haben. Trotz Vorsicht der Fachkraft kann eine Hose schnell mal dreckig werden, sodass sie für eine weiterhin hygienische Umgebung ausgewechselt werden muss.