5 Elemente
  • «
  • 1
  • »
VI-Schmal-Precision (45)50/50m gerafft Produktbild
37,45 €/RAUPE
50,0 M / RAUPE
MT-Schmal 45(51)/20 (25Abs.) "Die gute Teewurst"/1-farbig Produktbild
6,06 €
25,0 ABSCHNITTE /
80 Artikel kaufen (5,15 € pro Artikel)
5 Elemente
  • «
  • 1
  • »

Schmaldärme und mehr günstig bei Ehlert online kaufen

Streichfähige Rohwurst, geräucherte Brühwurst oder Halbdauerwaren – sie alle finden in einem sogenannten Schmaldarm Platz. Die Cellulose-Hüllen aus nachwachsenden Rohstoffen und in zylindrischer Form können Sie in verschiedenen Kalibern bei uns im Online-Shop bestellen. Außerdem geben wir Ihnen Tipps rund um die Lagerung und Verarbeitung Ihrer neu erworbenen Schmaldärme. Freuen Sie sich auf eine große Auswahl und bestellen Sie Ihren Schmaldarm noch heute.

Wer stellt Schmaldärme her?

Bei der Versorgung Ihrer Produktion mit stabilen Schmaldärmen verlassen wir uns ausschließlich auf namhafte Hersteller, die mit jahrelanger Erfahrung in der Fleischindustrie punkten. Dazu gehören Produzenten wie Kalle, Walsroder und Viskase. Die Kalle GmbH, Kalle Gruppe oder Kalle Group sieht die industrielle Herstellung von Wursthüllen als ihr Kerngeschäft an. Die Schmaldärme – der Name Nalo ist an das Adjektiv "nahtlos" angelehnt – werden aus Holz-Zellstoffen zu Viskose verarbeitet. Über ringförmige Düsen verwandelte Kalle erstmalig im Jahr 1929 den Kunststoff in Wursthüllen ohne Nähte. Wird zur mechanischen Verstärkung ein Faserpapier verwendet, entstehen sogenannte Faserdärme. Die Walsroder Casings GmbH, seit 2017 ein Tochterunternehmen der Viskase Companies, Inc., ist in der Fleischereibranche ebenfalls ein hohes Tier. Hochwertige Schmaldärme und weitere innovative Verpackungslösungen für die Lebensmittelindustrie gehören zu den zentralen Kompetenzen beider Unternehmen.

Wofür wird ein Schmaldarm verwendet?

Schmaldärme werden – dem Namen entsprechend – meist für dünnere Wurstsorten verwendet. Dazu gehören Hot Dogs, gekochte Würstchen, getrocknete Salamis, Peperoniwurst oder Mortadella. Die Wursthüllen sind rauch- und wasserdampfdurchlässig und eigen sich für besondere Verfahren wie das Räuchern oder das Trocknen.

Anwendungshinweise für Schmaldärme aus dem Ehlert-Shop

  • Wässern: Sind die Därme nicht füllfertig, müssen diese zunächst etwa 30 Minuten lang im kalten Wasserbad liegen. Bei füllfertigen Kunstdärmen fällt dieser Arbeitsschritt weg.
  • Clippen: Wählen Sie die geeignete Clipgröße und stellen Sie den Druck so ein, dass der Clip gut sitzt, ohne den Darm zu beschädigen.
  • Füllen: Anhand der empfohlenen Fülldurchmesser stellen Sie fest, wieviel Brät in den Darm gefüllt werden darf. Über- oder unterschreiten Sie diese Durchmesser, kann das die Leistungsfähigkeit der Hüllen beeinträchtigen.
  • Lagerung: Lagern Sie die Schmaldärme trocken und kühl. Unterwerfen Sie diese keinen extremen Temperaturschwankungen. Nicht verwendete Hüllen sollten unbedingt in der Originalverpackung und in luftdicht verschlossenen Beuteln gelagert werden.
  • Handling: Füllfertiger Schmaldarm sollte innerhalb eines Jahres aufgebraucht werden, bei nicht füllfertigen Därmen erhöht sich diese Zeit auf zwei Jahre. Öffnen Sie Kartons mit den Schmaldärmen nicht mit einem scharfen Gegenstand, sonst drohen Materialschäden.

Verpackungseinheiten, Kaliber und Co. von Schmaldärmen

Die Auswahl Ihres Schmaldarms ist nahezu grenzenlos. Je nach Artikel können Sie durch Drop-down-Menüs der einzelnen Produktseiten bequem Ihr gewünschtes Kaliber bestellen. Sie entscheiden über Farbe und Aufdruck Ihrer Schmaldärme. Lieber dezent oder "die gute Teewurst"? Die Wahl der Abbindung liegt ebenfalls komplett in Ihrer Hand: passend mit Schlaufe oder ohne Abbindung? Matt oder glänzend? Mit einem Schmaldarm aus dem Darm-Sortiment des Ehlert Onlineshops wird Ihre Wurst zum Hingucker. Werfen Sie einen Blick auf unsere anderen Kunstdärme und unser Sortiment an Naturdärmen. Da ist bestimmt auch für Ihre Produktion das Richtige dabei.

Zuletzt angesehen

Alle anzeigen