Pergamentdärme

Kategorie
    Hersteller
      1 Element
      • «
      • 1
      • »
      Pergamentdarm 60/30 (25Abs.) Schlaufe: rot-weiß Produktbild
      4,23 €
      25,0 ABSCHNITTE /

      1 Element
      • «
      • 1
      • »

      Pergamentdärme online bei Ehlert bestellen

      Pergament kennen viele Menschen lediglich als Papierersatz zum Schreiben. In vielen Geschichten, Sagen und Legenden sind Rollen aus diesem Material im Einsatz. Darauf stehen meist Zaubersprüche oder Zutaten für Tränke. Doch wir müssen gar nicht erst in die Welt der Fiktion eintauchen. Denn auch in der ganz realen Geschichte der Menschheit kommt Pergament zum Einsatz. Seinen Ursprung hat es bereits in der Antike. Und heute? Kommt diese leicht bearbeitete, nicht gegerbte Tierhaut als Pergamentdarm zum Einsatz. Meist werden diese Kunstdärme mit Koch- und Rohwurst oder Halbdauerwaren befüllt. Sie lassen keine Keime und Bakterien zum Brät vordringen und schließen Wasser und Fett in der Wurst ein. Möchten Sie wissen, wodurch Pergamentdärme außerdem überzeugen? Dann folgen Sie uns für weitere Informationen rund um den traditionsreichen Kunstdarm aus Pergament.

      Womit besticht ein Pergamentdarm?

      Jeder Kunstdarm hat andere Eigenschaften, durch die er für Sie interessant werden kann. Welche Vorteile bieten Pergamentdärme?
      • Rustikale Optik: Besonders beim Verschenken können Würste in Pergamentdärmen ein wahrer Eyecatcher sein. Ein Feinschmecker-Präsentkorb mit einer großen Salami? Im richtigen Darm bekommt die Wurst den richtigen Effekt.
      • Einfaches Füllen: Das ist möglich, indem Sie den Pergamentdarm für 5 Minuten in kaltes bis handwarmes Wasser legen. Er wird gleichzeitig sauber und geschmeidig. Wichtig: Befüllen Sie den Darm maximal bis zum Nennkaliber. Andernfalls reißt er. Das ist besonders bei Kochwurst entscheidend. Rohwurst hingegen sollte den Darm gut ausfüllen.
      • Wasser- und fettundurchlässig: Das Wurstbrät trocknet in diesem Kunstdarm nicht aus, denn Wasser und Fett bleiben fest eingeschlossen. Um eine optimale Fettverteilung zu gewährleisten, rollen Sie die abgekühlte Wurst ein paar Mal zwischen den Handflächen oder auf einer Arbeitsplatte hin und her.
      • Rauch- und wasserdampfdurchlässig: Wenn Sie auf die Herstellung leckerer Räucherwürste spezialisiert sind, helfen Pergamentdärme Ihnen weiter. Das Material nimmt Räucheraromen gut auf und lässt diese zum Brät durchdringen. Achten Sie aber darauf, dass das Wurstbrät vor dem Räuchern gut abgekühlt ist.

      Pergamentdärme nach eigenem Gusto kombinieren

      Im Ehlert-Shop finden Sie eine große Auswahl an Pergamentdärmen. Wählen Sie zwischen:
      • Abbindung: weiße oder weiß-rote Schlaufe sowie Wickelbund
      • Kaliber: 60 Millimeter Durchmesser/30 Zentimeter lang, 60/40, 65/40, 65/50 und 65/30
      • Verpackungseinheit: Bund mit 25 Abschnitten oder Karton mit 10 Bünden
      • Konfektionierung: gewickelt oder Abschnitte

      Weitere Hinweise zu Pergamentdärmen

      Eine von Pergamentdarm ummantelte Wurst sollte maximal 1,5 bis 2 Stunden bei einer Temperatur von 75 Grad Celsius gekocht werden. Des Weiteren können Platzer an den Klebestellen der Därme auftreten. Sie sind meist schwerer zu schneiden als andere Kunstdärme. Außerdem kann es vorkommen, dass sich Pergamentdärme vor dem Verzehr der Wurst schwieriger ablösen lassen. Lagern Sie Pergamentdärme kühl und trocken. Durch zu viel Hitze werden sie porös und brechen. Ist der Lagerort zu feucht, drohen Stockflecken im entsprechenden Raum.

      Pergamentdarm und andere Materialen für Därme

      Für jedes Fleischprodukt den perfekten Darm: Den finden Sie im Ehlert-Shop. Sowohl Brühwurst-, Energie- und Faserdärme als auch Naturdärme von Schwein, Rind und Schaf erhalten Sie bei uns. Rohwurst, Kochwurst, Dauerwurst – wenn Ihnen Ihre Produktion nicht wurscht ist, decken Sie sich mit Pergamentdärmen und mehr ein. Wir freuen uns auf Sie!

      Zuletzt angesehen

      Alle anzeigen